CCC @ WCG mit n!faculty

Wie der begeisterte eSport-Fan weiss, finden vom 5. bis 9. November diesen Jahres die World Cyber Games 2008 in der eSport-Hauptstadt Köln statt. Rund 800 Spieler aus 78 Nationen werden um die begehrten Medaillen kämpfen und versuchen ihre Nation erfolgreich und würdevoll zu vertreten. Kein anderes deutsches Team entsendet Spieler in so vielen Disziplinen (WC3 / FIFA / Starcraft / AoE / Carom 3D / Halo 3 / Need for Speed) wie n!faculty. Aber n!faculty engagiert sich nicht nur im sportlichen Rahmen der WCG

Parallel zur WCG finden unter der Dachmarke Computerspiele Camp(us) Cologne (CCC) mehrere Veranstaltung rund um das Gaming statt. Die Veranstalter des CCC haben es sich zur Aufgabe gemacht, sich in Sachen Computerspiele verstärkt zu engagieren und über diese, in Verbindung mit verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel Pädagogik, Gesellschaft, Wissenschaft, Medien oder Kultur, kostenlos zu informieren.

Hierbei wird unter anderem auf Themen wie „Faszination an Gewalt in Computerspielen“, „Beurteilungen von Computerspielen von und für Pädagogen, Eltern und Gamer“ oder „Spielregeln für Online-Games: Wo der Jugendschutz gefragt ist“ fern einer polemischen Diskussion eingegangen. In diesem Rahmen widmen sich die Veranstaltung auch dem Thema eSport zu, welches im boomenden Computerspielzeitalter eine immer wichtigere Rolle einnimmt. Kein Wunder also, dass die Verantwortlichen bei n!faculty eine aktive Teilnahme an dieser Veranstaltung zugesagt haben. Schließlich geht es darum, dan Beteiligten beim CCC unsere Sicht der Dinge auf Gaming und eSport zu vermitteln.

Im Rahmen dieser Informationsveranstaltung wurde deshalb n!faculty als offizieller Partner des 3. Jugendforums NRW ausgewählt und nimmt aktiv am Geschehen teil, indem es zunächst an zwei Vorträgen mitwirkt. Der erste Vortrag findet im Rahmen des Kids & Games Forum 2008 am 6. November statt. Dort wird Frank ´n!Pee23´Pinter mit dem Vortrag „eSport: Die Jugendkultur des 21. Jahrhunderts?“ versuchen, die Besucher über alle wichtigen Aspekte des eSport aufzuklären und natürlich auch über dessen positive Potentiale für Kinder und Jugendliche sprechen. Im Rahmen des Forum Spezial am Samstag, den 8. November, spricht Frank über Ausbildungspotentiale eines eSport Clubs.

Aber nicht nur das Management ist vor Ort. Auch n!faculty-Mitglieder haben die Möglichkeit, zur aktiven Teilnahme. So stellt n!faculty im Rahmen des CCC so genannte Guides zur Verfügung. Diese werden Besucher des Jugendforums über die WCG führen. Damit haben Eltern, Pädagogen und andere Interessenten die Möglichkeit, auch ohne Eintrittskarte einen Einblick in den eSport zu bekommen und unter fachkundiger Anleitung von n!faculty Mates die WCG in Rundführungen zu begehen.

n!faculty freut sich über jeden Gast und wird versuchen, die Besucher des CCC @ WCG bestmöglich zu informieren. Hierzu können alle Interessierten am Freitag und Samstag an den Stand von n!faculty kommen. Der Stand befindet sich im Nebengebäude der WCG und ist von dort aus in wenigen Augenblicken erreichbar.

______________________________________________________
n!faculty beim Kids & Games Forum 2008

Donnerstag, 6. November 2008 – 09.00 – 16.00 Uhr
eSport: Die Jugendkultur des 21. Jahrhunderts?

n!faculty beim 3. Jugendforum NRW

Forum Spezial – Job und Ausbildung
Samstag, 8. November 2008 – 12.00 – 12.20 Uhr
Job und Ausbildung bei n!faculty

Stand von n!faculty beim CCC

Freitag, 7. November 2008 (10:00 – 18:00) und Samstag 8. November 2008 (11:00 – 16:30)

n!faculty Guides führen über die WCG

6., 7. und 8. November 2008 zwischen 13:00 und 17:00 Uhr

Alle Details zum Computer Camp[us] Cologne findet Ihr auf der offziziellen Homepage des CCC

______________________________________________________

Autor: Christian Kresse
Publikationssdatum:
05.02.2009
Publikationsort:
www.faculty.de

Artikel kommentieren

*